Krummau
Krummau
Wanderung am Stoanaweg
Wanderung am Stoanaweg
Donau­schlingen­weg
Donau­schlingen­weg
Kloster­wald­runde
Kloster­wald­runde
Wander- und Joggingweg Michleggweg am Böhmerwald: Kapelle
Michleggweg
Langlaufzentrum Jägerbild, Skirollerbahn
Nordisches Zentrum Jägerbild
Einmal um die Neue Welt
Einmal um die Neue Welt
Runde zum Plöckensteiner See
Runde zum Plöckensteiner See
Kanutour Moldau: Kanus im Wasser
Kanutour Lenora - Soumarsky Most
Wanderung im Mauther Forst - Siebensteinkopf und Finsterauer Filz
Wanderung im Mauther Forst - Siebensteinkopf und Finsterauer Filz
Rundwanderweg Rannatal & Burgruine Falkenstein
Rundwanderweg Rannatal & Burgruine Falkenstein
Mountain­biketour Bärnloch & Eidenberger Lusen
Mountain­biketour Bärnloch & Eidenberger Lusen
Der Dreisesselberg, Ausblick von Breitenberg aus
Dreisessel
Wanderung Fuchsenstein & Klausgupf
Wanderung Fuchsenstein & Klausgupf
Anlauf an den Skisprungschanzen Rastbüchl
Skisprung­schanze Rastbüchl
Radltour Finsterau - Modrava - Kvilda
Radltour Finsterau - Modrava - Kvilda
Ski- und Freizeitregion Hochficht
Ski- und Freizeitregion Hochficht
Loipenzentrum Duschlberg
Loipenzentrum Duschlberg
Freilichtmuseum Finsterau, Bauernhof
Freilichtmuseum Finsterau

Die Rally Weltmeisterschaft am Dreiländereck

Rasanter Motorsport im Einklang mit Natur und Kultur

1. Naturparadies Bayerischer Wald und Böhmerwald: Die Region ist ein wahrhaftes Naturparadies, gekennzeichnet durch dichte Wälder, klare Flüsse und atemberaubende Berglandschaften. Hier kann man Wandern, Radfahren und Outdoor-Aktivitäten in einer unberührten Umgebung genießen. Der Bayerische Wald und der Böhmerwald sind Heimat für eine vielfältige Tierwelt, darunter auch seltene Arten wie den Luchs. Nachhaltige Tourismusangebote ermöglichen es Besuchern, die Schönheit dieser Region zu erleben, ohne die Umwelt zu belasten.

2. Kulturelle Vielfalt: Die Dreiländerregion ist reich an Geschichte und Kultur. Besucher können historische Städte und Dörfer erkunden, in denen Traditionen und Bräuche lebendig gehalten werden. Die lokale Küche bietet kulinarische Köstlichkeiten, darunter traditionelle Gerichte und frische Produkte aus der Region.

3. Aktive Erholung: Neben der Rallye gibt es zahlreiche Möglichkeiten für aktive Erholung. Die Region bietet erstklassige Möglichkeiten zum Skifahren, Langlaufen, Mountainbiken, Reiten und Angeln. Wassersportler können die Flüsse und Seen der Gegend erkunden.

4. Nachhaltigkeit: Die Central European Rally setzt ein Zeichen für Nachhaltigkeit im Motorsport. Alle teilnehmenden Autos sind 100% klimaneutral, um die natürliche Schönheit dieser Region zu bewahren. Dieses Engagement für die Umwelt unterstreicht die Verantwortung der Rallye-Organisatoren für die Erhaltung der einzigartigen Landschaft.

Die Dreiländerregion Bayerischer Wald, Böhmerwald und Mühlviertel bietet eine perfekte Balance zwischen aufregendem Motorsport und nachhaltigem Tourismus. Hier können Besucher die Schönheit der Natur erleben, die lokale Kultur entdecken und aktiv in der Natur unterwegs sein. Die Central European Rally 2023 zeigt, dass rasante Unterhaltung und Umweltschutz Hand in Hand gehen können, und macht diese Region zu einem unvergesslichen Reiseziel für alle, die Abenteuer, Kultur und Naturschönheit schätzen.